luminoso

  • 81Сендеро луминосо — Коммунистическая партия Перу Сияющий путь исп. Partido Comunista del Perú Sendero Luminoso Лидер: Абимаэль Гусман Дата о …

    Википедия

  • 82Lámpara fluorescente compacta — Lámpara compacta fluorescente o CFL …

    Wikipedia Español

  • 83Meridiana solar — Un spot luminoso producido por el gnomon perforado en la pared meridional de Santa Maria degli Angeli e dei Martiri que proyecta la imagen del sol sobre el suelo, lugar donde se encuentra la línea meridiana …

    Wikipedia Español

  • 84Conflit armé péruvien — Territoires contrôlés par le Sentier lumineux dans les années 1980 Informations générales Date 17 mai 1980 en cours, largement diminué depuis 200 …

    Wikipédia en Français

  • 85Espectro — (Del lat. spectrum, simulacro.) ► sustantivo masculino 1 Fantasma, figura aterradora imaginaria, especialmente de un difunto: ■ corría atemorizada gritando que se le había aparecido un espectro. SINÓNIMO aparición 2 Persona muy delgada o decaída …

    Enciclopedia Universal

  • 86Corona — (Del lat. corona.) ► sustantivo femenino 1 Cerco de ramas, flores, metal u otro material que rodea y se apoya sobre la cabeza como adorno, signo de distinción, señal de premio o recompensa: ■ corona real, la corona laureada del vencedor. 2… …

    Enciclopedia Universal

  • 87History of Peru — The history of Peru spans several millennia. Peruvian territory was home to the Norte Chico civilization, one of the oldest in the world, and to the Inca Empire, the largest state in Pre Columbian America. It was conquered by the Spanish Empire… …

    Wikipedia

  • 88Alberto Kenya Fujimori — (jap. 藤森 謙也, Fujimori Ken’ya; * 28. Juli 1938 in Lima) war Präsident Perus vom 28. Juli 1990 bis zum 17. November 2000, als er wegen Korruption und Verstoßes gegen die Menschenrechte durch den Kongress seines Amtes enthoben wurde.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 89Fujimori Alberto — Alberto Kenya Fujimori (jap. 藤森 謙也, Fujimori Ken’ya; * 28. Juli 1938 in Lima) war Präsident Perus vom 28. Juli 1990 bis zum 17. November 2000, als er wegen Korruption und Verstoßes gegen die Menschenrechte durch den Kongress seines Amtes enthoben …

    Deutsch Wikipedia

  • 90Fujimori Alberto Kenya — Alberto Kenya Fujimori (jap. 藤森 謙也, Fujimori Ken’ya; * 28. Juli 1938 in Lima) war Präsident Perus vom 28. Juli 1990 bis zum 17. November 2000, als er wegen Korruption und Verstoßes gegen die Menschenrechte durch den Kongress seines Amtes enthoben …

    Deutsch Wikipedia

  • 91Fujimori Kenya — Alberto Kenya Fujimori (jap. 藤森 謙也, Fujimori Ken’ya; * 28. Juli 1938 in Lima) war Präsident Perus vom 28. Juli 1990 bis zum 17. November 2000, als er wegen Korruption und Verstoßes gegen die Menschenrechte durch den Kongress seines Amtes enthoben …

    Deutsch Wikipedia

  • 92Fujimori Ken’ya — Alberto Kenya Fujimori (jap. 藤森 謙也, Fujimori Ken’ya; * 28. Juli 1938 in Lima) war Präsident Perus vom 28. Juli 1990 bis zum 17. November 2000, als er wegen Korruption und Verstoßes gegen die Menschenrechte durch den Kongress seines Amtes enthoben …

    Deutsch Wikipedia

  • 93Ken'ya Fujimori — Alberto Kenya Fujimori (jap. 藤森 謙也, Fujimori Ken’ya; * 28. Juli 1938 in Lima) war Präsident Perus vom 28. Juli 1990 bis zum 17. November 2000, als er wegen Korruption und Verstoßes gegen die Menschenrechte durch den Kongress seines Amtes enthoben …

    Deutsch Wikipedia

  • 94Kenya Fujimori — Alberto Kenya Fujimori (jap. 藤森 謙也, Fujimori Ken’ya; * 28. Juli 1938 in Lima) war Präsident Perus vom 28. Juli 1990 bis zum 17. November 2000, als er wegen Korruption und Verstoßes gegen die Menschenrechte durch den Kongress seines Amtes enthoben …

    Deutsch Wikipedia

  • 95Ken’ya Fujimori — Alberto Kenya Fujimori (jap. 藤森 謙也, Fujimori Ken’ya; * 28. Juli 1938 in Lima) war Präsident Perus vom 28. Juli 1990 bis zum 17. November 2000, als er wegen Korruption und Verstoßes gegen die Menschenrechte durch den Kongress seines Amtes enthoben …

    Deutsch Wikipedia

  • 96Maoist — Die „Mao Bibel“, deutschsprachige Ausgabe, Peking 1972 Der Maoismus ist eine politische Strömung, die sich auf die Schriften des chinesischen Revolutionärs Mao Zedong stützt. Die bekannteste Schriftensammlung dieser Art ist wohl die so genannte… …

    Deutsch Wikipedia